Wer ist für die Auftragsvergabe zuständig?

Die Auftragsvergabe erfolgt immer durch den Einkäufer des anfragenden Unternehmens. Die Auftragsvergabe - der Auftrag - beinhaltet fast immer die Fertigungszeichnung, die Stücklisten, den Liefertermin und die Zahlungskonditionen. Die Auftragsvergabe setzt ein pünktliches (möglichst schnelles) Angebot, verkäuferisches Bemühen (Nachfasstelefonate usw.) voraus.

Bürozeiten

Wir sind für Sie erreichbar von

Montag-Donnerstag:
08:00 - 12:00 Uhr
und 14:00 - 17:00 Uhr

Freitag:
08:00 - 13:00 Uhr

Büroanschrift

DWK Deutsche Wirtschaftskontakte GmbH
Am Römerhof 25
61206 Wöllstadt

Kontakt

Tel: +49 (0)6051-919 809-0
Fax: +49 (0)6051-919 809-9
Email: info@dwk-metall.de