Stanz- und Umformtechnik

Unser Kunde fertigt Stanz-, Biege- und Ziehteile aus Metall. Dabei gib es im Betrieb besondere Erfahrung mit der Verarbeitung von Edelstählen.

Die produzierten Teile können in Industriewaschmaschinen gewaschen und somit öl- und fettfrei ausgeliefert werden. Es stehen eine Trommelwaschmaschine für Schüttgut und eine Durchlaufwaschmaschine zur Verfügung. Beim Waschen in der Durchlaufwaschmaschine behalten die Teile ihre kratzerfreie Oberfläche. Des Weiteren montieren der Kunde Baugruppen und fügt Teile durch Punkt- und Buckelschweißen auf 2 Schweißmaschinen zusammen. Auch das Einschweißen von Muttern und Normteilen ist möglich.

Die Kommissionierung der Ware erfolgt hinsichtlich Stückzahl und Verpackung auf Kundenwunsch.

Unser Kunde hat folgende Zertifizierungen

Qualitätsmanagement
DIN EN ISO 9001:2008 und
ISO/TS 16949: 2009


Umweltmanagement
DIN EN ISO 14001:2009

Maschinenpark (auszug)

500t Exzenter-Presse mit Zuführung vom Coil

Tischgröße: 3.000 x 1.500 mm
Einbauhöhe Werkzeug: 540 - 725 mm

 

250 t Exzenter-Presse mit Zuführung vom Coil

Tischgröße: 900 x 1.600 mm
Einbauhöhe Werkzeug: 570 mm

 

400 t Hydraulische-Presse

Tischgröße: 1.500 x 1.000 mm
Einbauhöhe Werkzeug: 920 mm

 

Schweißmaschine

Zur Montage von kleineren Baugruppen durch Punkt- und Buckelschweißen oder zum Einschweißen von Muttern und Normteilen.

 

 

Waschmaschinen

Die Trommelwaschmaschine ist für Schüttgut geeignet.

Waschmaschine für Sichtteile; durch manuelle Bestückung wird ein Durcheinanderwerfen der Teile während des Waschprozesses verhindert.

Bürozeiten

Wir sind für Sie erreichbar von

Montag-Donnerstag:
08:00 - 12:00 Uhr
und 14:00 - 17:00 Uhr

Freitag:
08:00 - 13:00 Uhr

Büroanschrift

DWK Deutsche Wirtschaftskontakte GmbH
Alte Hofstr. 15
63584 Gründau

Kontakt

Telefon: +49 (0)6051 - 18 5 81
Fax: +49 (0)6051 - 18 6 19
Email: info@dwk-metall.de